Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Bereichsnavigation

Power Up! Kostenlose Workshopreihe

Die Workshopreihe richtet sich an studierende Frauen, Intersex- und Transgenderpersonen. Neben akademischen Tipps und Tricks hat sie vor allem Empowerment zum Ziel und Inhalt.


In den Workshops und Fortbildungen können Sie

  • Unterstützung beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten und beim Präsentieren von Referaten bekommen - insbesondere wenn Deutsch nicht deine Erstsprache ist oder du mit akademischer Sprache nicht immer viel anfangen kannst
  • lernen dominanten Redner_innen entgegenzutreten und dir rhetorisch mehr Platz an der Uni nehmen
  • dir fundierte Informationen zu deinen Rechten an der Uni holen
  • mit anderen gemeinsam zu feministischen und queeren Themen arbeiten
  • in Antidiskriminierungs- und Empowerment-Workshops Mechanismen von Ausgrenzung reflektieren und alternative Handlungsansätze entwickeln

Workshops im Sommersemester 2013

  • Fr, 26.04. & 3.05.
    Von Gender und anderen Hindernissen. Ein einführender Workshop zu Feminismus und Antisexismus (Rosa Costa, Katharina Röggla)

  • Fr, 10.05.
    Rechtsworkshop (Petra Sußner)

  • Sa, 11.05.
    Rhetorik und Redeverhalten. Ein Raumnahmetraining mit Methoden des Theaters der Unterdrückten (Maria Dalhoff)

  • Fr, 24.05. & Sa, 25.05.
    Antirassismus und Zivilcourage (Schwarze Frauen Community)


Zusätzliche Informationen