Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Bereichsnavigation

Förderung für Masterarbeiten und Dissertationen

Der Verein Initiativ – für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen fördert Masterarbeiten und Dissertationen mit Aspekten rund um das Thema "Behinderung".


Der Verein Initiativ – für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen fördert Studierende, welche sich im Rahmen ihrer Masterarbeit oder Dissertation mit Aspekten rund um das Thema „Behinderungen“ beschäftigen

Die Arbeiten

  • zeigen diskriminierende Praktiken und Möglichkeiten diese zu reduzieren bzw. zu verhindern auf
  • sind ein Beitrag zur gesellschaftlichen Bewusstseinsbildung im Hinblick auf Menschen mit Behinderungen
  • sind ein Beitrag zur Verwirklichung einer inklusiven Gesellschaft
  • sollen die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen verbessern


Mögliche Themen

  • Inklusion von Menschen mit Behinderungen im sozialen, schulischen/akademischen, medialen und beruflichen Kontext
  • Barrierefreiheit im privaten, öffentlichen und virtuellen Raum
  • Das Potential von Kunst und Musik zur Förderung einer inklusiven Gesellschaft
  • Unterstützungstechnologien und Entwicklungsbedarf
  • Selbstbestimmung, Leben mit einer persönlichen Assistenz
  • (Inter-)nationales Recht und Konventionen bezüglich der Rechte von Menschen mit Behinderungen
  • MigrantInnen und Geflüchtete mit Behinderungen
  • Innovative erzieherische und therapeutische Maßnahmen, inklusive Medizin u.v.m.


Es gibt keine Bewerbungsfrist

Studierende aus allen Fachbereichen können sich telefonisch oder per Mail bei Maria Glawitsch, BA, melden (0316/327936-11; glawitsch@graz1.at)

Der Verein Initiativ – für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen engagiert sich für Inklusion, Barrierefreiheit, Selbstbestimmung und Partizipation

Kontakt

Erzherzog-Johann-Gesellschaft
Initiativ – für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Alberstraße 8, 8010 Graz
+43 316 32 79 36-11
initiativ@graz1.at
Marcella Rowek, MA
www.initiativ.or.at


Zusätzliche Informationen