Feedback geben

Jetzt bewerben! Doktorratsstudium mit Beeinträchtigung

Universitätsassistenz

im Rahmen des Programms PromoLi: Promotion ohne Limit


Um ausgezeichnete begünstigt behinderte Nachwuchswissenschafterinnen und wissenschafter zu fördern und wissenschaftliche Exzellenz zu sichern, schreibt die Universität Wien ein Dissertationsförderprogramm für qualifizierte Forscher/innen aller Fachdisziplinen aus, die über ein abgeschlossenes Masterstudium bzw. Diplomstudium verfügen und ein Dissertationsstudium anstreben. Wir fordern behinderte und/oder chronisch erkrankte Nachwuchswissenschafterinnen, die dem Personenkreis der begünstigt Behinderten angehören, damit ausdrücklich auf, sich um eine Stelle im Rahmen von PromoLi zu bewerben.



Nähere Informationen finden Sie im Jobcenter der Universität Wien unter: https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_c5CC78EC9-5E79-C98E-0430-1C8CE93390E5_k46A96A2E-1FFA-FD69-FC45-0433664F8804&tid=71748.28


 

 

Jetzt anmelden: ISU - Individuelle Studienunterstützung für Studierende mit Beeinträchtigung im Sommersemester 2019!

 

Anmeldefrist verlängert bis: Mittwoch, 16.01.2019

Studierende mit Beeinträchtigungen an der Universität Wien und der PH Niederösterreich können individuelle 1:1-Unterstützung erhalten.

Die individuelle 1:1-Unterstützung findet durch Studierende der Lehramts-Spezialisierung "Inklusive Pädagogik (Fokus Beeinträchtigung)" statt.

Ziel von ISU ist chancengleicheres Studieren, wenn herkömmliche Barrierefreiheitsaspekte bei einer spezifischen Beeinträchtigung nicht greifen, keine technische Lösung gefunden werden kann oder noch keine Lösung umgesetzt ist.

Wer kann von ISU Unterstützung bekommen?

  • Studierende, die im Alltag persönliche Assistenz bekommen, jedoch nicht (in ausreichendem Ausmaß) im Studium

    oder

  • Studierende, die trotz barrierefreiheitsfördernder Maßnahmen im Studium auf Barrieren stoßen

Informationen zu ISU und Bewerbung

 


 

 

Neustrukturierung der Website

Piktogramm "New"

Neugestaltung unserer Webauftritte

Die Neugestaltung unserer Webauftritte hat begonnen. Als erster Schritt sind alle Inhalte, die das Studium im engeren Sinne betreffen auf die Site studieren.univie.ac.at bzw. slw.univie.ac.at verschoben worden.

Hier der Link auf die entsprechende Unterseite: https://studieren.univie.ac.at/barrierefrei-studieren/



Indem die Informationen nicht mehr separat auf einer Website "für die engere Zielgruppe" stehen, können allgemein mehr Studierende zum Thema Barrierefreiheit sensibilisiert werden. Außerdem stolpern auch solche Personen zwischen den allgemeinen Studieninfos über die Inhalte, die gar nicht wussten, dass auch sie zur erweiterten Zielgruppe gehören und es Angebote für sie gibt.

Die Site hier unter der bekannten URL barrierefrei.univie.ac.at soll in Zukunft zu einem Barrierefreiheits-Portal anwachsen, auf dem auch Links und Informationen zu infrastrukturspezifischen Barrierefreiheitsaspekten oder technischen Services anderer Abteilungen (z.B. Bibliothek) zu finden sind.


Bis auch diese Site neu strukturiert und ins neue Design übertragen wurde, bitten wir um Nachsicht, wenn die eine oder andere Sache nur provisorisch gestaltet ist.

Über Verbesserungsvorschläge hinsichtlich Verständlichkeit und Aufbau unserer neuen Inhalte freuen wir uns in jedem Fall!

 

 


 

 

Infoclip für Erstsemestrige

Weitere Versionen des Films (ÖGS, Untertitel auf Deutsch, Subtitles in English): http://barrierefrei.univie.ac.at/durchs-studium/infoclips/clip-erstsem/

 

Aktuelles  

Piktogramm Sparschwein
Stipendium für Studierende, die trotz Schmerzen studieren. zum Artikel
Piktogramm Sparschwein
Stipendium für Studierende, die nebenbei arbeiten, um ihr Studium zu finanzieren zum Artikel
Piktogramm Rollstuhl
SlowForward und DanceAbility laden zur Tanzperformance "Reduzierte Vielfalt: Eine inklusive Tanzperformance im Wiener Großstadtdschungel." zum Artikel
Piktogramm Sprechblasen
Für Interviews im Rahmen einer Bachelorarbeit zum Thema „Inklusion gehörloser und hörbehinderter Studierender an der Universität Wien“ werden InterviewpartnerInnen gesucht! zum Artikel
Piktogramm Kamera
Der Film wird ausschließlich in der barrierefreien deutschen Fassung mit Untertiteln für Hörgeschädigte und Gehörlose gezeigt. zum Artikel
Piktogramm Schlüssel
Nur noch mit fakultätseigenem Schlüssel statt Euro-Schlüssel zum Artikel

Zusätzliche Informationen