Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Studienbeihilfe (Behinderung)

6 Piktogramme sehbeeinträchtigt - gehörlos - schwerhörig - psychisch beeinträchtigt - mobilitätseingeschränkt - chronisch erkrankt

Beeinträchtigungsart keine Einschränkung
Grad der Beeinträchtigung ≥ 50vH
Nachweis der Behinderung Behindertenpass; Bezug erhöhte Familienbeihilfe oder Pflegegeld
Staatsbürgerschaft Österreichische oder EU-/EWR-Staatsbürgerschaft; Gleichstellung lt. Studienförderungsgesetz
Studienerfolg im letzten Studienjahr 30 ECTS
Zuständige Einrichtung Studienbeihilfenbehörde bzw. Stipendienstelle Wien

Die Studienbeihilfe ist eine monatliche finanzielle Unterstützung für Studierende. Voraussetzungen sind soziale Bedürftigkeit (Einkommen Eltern + StudentIn) und günstiger Studienerfolg (s.o.).

Zudem darf noch kein Studium oder eine gleichwertige Ausbildung abgeschlossen worden sein. Für behinderte Studierende gilt, das der Beginn des Studiums vor dem 35. Lebensjahr (vor dem 35. Geburtstag) erfolgen muss.

Für Studierende mit Behinderung kann je nach Beeinträchtigungsart der Bezug verlängert und/oder ein erhöhter Betrag ausbezahlt werden. Bitte erkundigen Sie sich bei der zuständigen Einrichtung, welche Regelung in Ihrem Fall zum Tragen kommt.

Weitere Infos

Studienbeihilfenbehörde
www.stipendium.at

Es handelt sich hierbei um eine Kurzinformation. Bitte erkundigen Sie sich bei der zuständigen Einrichtung (s.o.) über mögliche weitere Bezugsvoraussetzungen.

Stand der Information: November 2012

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Team Barrierefrei Studieren
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6

barrierefrei@univie.ac.at

Weitere Kontaktmöglichkeiten