Infomail Barrierefrei Studieren
Infomail 1 Wintersemester 2017 (Deutschsprachige Version)

 
  Zum Semesterstart
  Piktogramm Sonne  

Liebe Studierende,

wir begrüßen Sie herzlich im neuen Semester; ganz besonders dann, wenn Sie zum Wintersemester anfangen, an der Universität Wien zu studieren!

Im folgenden Infomail haben wir wieder einige Informationen zusammengestellt und wünschen Ihnen eine angenehme und inhaltlich spannende kühlere Jahreszeit!

Ihr Team Barrierefrei

 
 
  Neues Semester, neue Lehrenden: Informieren ist notwendig!
  Piktogramm Sprechblasen  

Bitte vergessen Sie nicht, in den neuen Lehrveranstaltungen so früh wie möglich abweichende Prüfungsmethoden oder anderen beeinträchtigungsbedingten Bedarf zu melden! Auch wenn z.B. das Team Barrierfrei oder die Studienprogrammleitung über Ihre Beeinträchtigung Bescheid wissen, werden Lehrende aus Datenschutzgründen hierüber nicht automatisch informiert. Auch organisatorische Fragen, die mit dem Team Barrierefrei geklärt werden müssen, bitten wir so früh wie möglich an uns zu übermitteln. Übrigens: Zu den Themen "Gehörlosigkeit und Gebärdensprache", "Studieren mit Autismus", "Chronische Erkrakungen unter Studierenden" und "Erstellung barrierfreier Dokumente für Blinde und Sehbehinderte" gibt es auch heuer wieder interne Weiterbildungsseminare für Universitätspersonal. Wenn Ihre Lehrenden Ihnen gegenüber äußern, dass sie zu diesen Themen mehr Informationen brauchen, können Sie sie gern auf dieses kostenlose Weiterbildungsangebot der Personalentwicklung hinweisen.

 
 
  Finanzielle Unterstützung für Mobilitäts- und Orientierungstrainings
  Piktogramm Haus  

Die Universität Wien richtet ein Pilotprojekt zur finanziellen Unterstützung von “Mobilitäts- und Orientierungstrainings“ für das Wintersemester 2017/18 ein. Einreichfrist für den Kostenvoranschlag von MobilitätstrainerInnen ist am 10.10.2017. Der folgende Link enthält Detailinformationen und das Formular für die Einreichung: https://barrierefrei.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/bar_frei_lernen/Formulare/Mobilitaetstraining.docx

 
 
  Begehungs-Projekt: Personen für Begehungen und Testdurchführungen gesucht
  Piktogramm Lupe  

Im Wintersemester starten wir ein Projekt, dessen Anstoß vom Beirat "Barrierefrei Studieren" kam. Wir wollen dabei Räume und Wege begutachten sowie Infrastruktur testen. Die hierbei erhobenen und aktualisierten Daten werden später zu einer hilfreichen Informationssammlung, um z.B. zu wissen, welche Wege stufenlos sind bzw. wo der Alternativweg liegt. Auch Verzeichnisse wie jenes der Induktionsschleifen oder taktilen Leitstreifen wollen wir mit diesem Projekt vervollständigen. Wir suchen hauptsächlich Personen mit Hörgeräten bzw. Cochlea-Implantaten, blinde Universitätsangehöre sowie RollstuhlnutzerInnen, um uns gegen eine Aufwandsentschädigung beim Begehen bzw. Befahren und Testen zu helfen. Bei Interesse Bitte um ein kurzes Mail an barrierefrei@univie.ac.at

 
 
  Beirat "Barrierefrei Studieren"
  Piktogramm Personen stehen eng zusammen  

Im Wintersemester 2017/2018 startet ein neuer Zyklus des Beirats "Barrierefrei Studieren". Konkret heißt das: Im Wintersemester gibt es eine offene Sitzung, die der Bestandsaufnahme, Visionsentwicklung und Ideenfindung dient. Wir laden Sie als Studierende also herzlich ein, mit Erfahrungen und konkreten Rückmeldungen beizutragen! Im Sommersemester wird dann eine weitere Sitzung stattfinden, in der es darum geht, konkrete Projektideen zu entwickeln, die das Team Barrierefrei in der Zukunft umsetzen kann. Die oben genannte Fördermöglichkeit für Mobilitäts- und Orientierungstrainings, das Begehungsprojekt oder Weiterbildungsseminare für Lehrende entstanden beispielsweise ebenfalls aus Ideen in Beiratssitzungen. Bei Teilnahme-Interesse Bitte um ein kurzes Mail an barrierefrei@univie.ac.at

 
 
  Vortrag auf der unileben: "Barrierefrei studieren an der Universität Wien" (Dienstag, 3.10.2017)
  Piktogramm Mikrofon  

Dieser Vortrag auf der Willkommensmesse für neue Studierende eignet sich insbesondere für Personen, die unseren Welcome Day verpasst haben. Hier stellen wir eine Kurzfassung unseres gesammelten Wissens zum Thema Studieren mit Beeinträchtigung zur Verfügung. Willkommen sind jedoch generell alle (neuen) Studierenden, da auch Informationen vermittelt werden, wie ich StudienkollegInnen mit Beeinträchtigungen unterstützen kann. Auch Mitglieder von Studienvertretungen begrüßen wir zum gleichen Zweck gern im Publikum.

Zeit und Ort: Dienstag, 3.10.2017, 11:00 bis 12:30 Uhr, Hörsaal 29 (Hauptgebäude)

 
 
  EXTERN: Aufruf zu Teilnahme an Umfrage
  Piktogramm Stift  

Im Rahmen einer Masterarbeit zum Thema barrierefreier Tourismus am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz untersucht Karin Platzer mögliche Barrieren und Realisierungsmöglichkeiten für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung, die eine Reise planen. Sie bittet um Mithilfe bei der Datenerhebung durch Teilnahme an folgender Umfrage (Dauer: ca. 15 min.): https://survey2.edu.uni-graz.at/858771/lang-de
Rückfragen an: ka.platzer@edu.uni-graz.at

 
 
  Impressum:
Universität Wien
Student Point
Team Barrierefrei Studieren
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
http://barrierefrei.univie.ac.at
  Wenn Sie den Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie hier.