Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Bereichsnavigation

Neue LehrerInnen für behinderungsgerechte Schulen

Veranstaltung am 5. April zur UN-Behindertenrechtskonvention und Lehrer/innen-Bildung NEU


Die Neugestaltung der Lehrer/innen-Bildung in Österreich und die Forderung, die UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen, fallen zeitlich eher zufällig zusammen. Daraus entsteht ein außerordentlich spannender Reformprozess, wie er in Bildungssystemen nur selten auftritt, gleichzeitig aber in seiner Dringlichkeit kaum wahrgenommen wird.

Das Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien startet daher eine neue Veranstaltungsreihe. Dort sollen wichtige Akteure und Akteurinnen der Bildungspolitik und der Wissenschaft über ungelöste Probleme bei Kernfragen der Lehrer/innen-Bildung diskutieren, die im Zusammenhang mit der UN-Behindertenrechtskonvention stehen.

Die erste Veranstaltung findet am 5.4. ab 9:00 in der Sensengasse 3a, 1090 Wien statt.

Näheres im Veranstaltungskalender oder im Flyer


Zusätzliche Informationen