Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Aufgaben und Themen des Beirats

Die studierenden Mitglieder bestimmen die Themen und Aufgaben des Beirats mit. Ihre Erfahrungen sind eine wichtige Grundlage für die Entwicklung weiterer Maßnahmen.
Folgende Themen- und Aufgabenbereiche können umrissen werden:

Feedback/Evaluation bestehender Angebote

Sind Ansprechpersonen und Untersützungsangebote unter Studierenden mit Beeinträchtigungen bekannt?
Wie verhält es sich mit der Barrierefreiheit der Lehre und des Lernens?
Ist die Barrierefreiheit von Gebäuden gewährleistet?

Erarbeiten und Umsetzen kurzfristiger Verbesserungsvorschläge

Der Beirat wird Vorschläge zur Verbesserung der Studiensituation für Studierende mit Beeinträchtigungen diskutieren und erarbeiten. Zur Umsetzung von kurzfristigen Verbesserungsvorschlägen steht ein Budgetrahmen zur Verfügung. Der Beirat schlägt entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit für Studierende zur Umsetzung vor.

Beispiele:

Ankauf von Aufnahmegeräten

nach oben

Erarbeiten mittelfristiger Projekte und Maßnahmen

Längerfristige Projekte und nachhaltige Maßnahmen werden im Rahmen des Beirats konzipiert und dem Rektorat zum Vorschlag gebracht bzw. als Projektidee an zuständige universitätsinterne Organisationseinheiten weitergeleitet.

Beispiele:

Infoclip für StudienbeginnerInnnen
Folder "Inklusive Lehre"
Webseite "Barrierefreie Lehre" (http://barrierefreielehre.univie.ac.at)
Ko-Finanzierung Broschüre "Barrierefrei studieren"

nach oben

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Team Barrierefrei Studieren
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6

barrierefrei@univie.ac.at

Weitere Kontaktmöglichkeiten